www.sartre-gesellschaft.de












Neuerscheinung:

Betschart, Alfred; Hackel, Manuela; Minot, Marie; Wroblewsky, Vincent von (Hrsg.), Sartre – Eine permanente Provokation / Une provocation permanente / A Permanent Provocation. (Carnets Jean-Paul Sartre.) Frankfurt/M.; Berlin; Bern; Bruxelles; New York; Oxford; Wien: Peter Lang, 2014.

Die deutsche Sartre-Gesellschaft feierte 2013 ihr zwanzigjähriges Bestehen als ordentlich eingetragener, gemeinnützig anerkannter Verein und lud Sartre-Forscher und -Interessierte dazu ein, ihre aktuellen Ergebnisse und Überlegungen vorzustellen. In deutscher Übersetzung erscheint in diesem Band auch Sartres Rede «Die Wasserstoffbombe – Eine Waffe gegen die Geschichte» (1954). ...

> Weiterlesen
> Inhaltsverzeichnis


Im Druck:
Hackel, Manuela; Hügli, Anton (Hrsg.), Karl Jaspers und Jean-Paul Sartre im Dialog. Ihre Sicht auf Existenz, Freiheit und Verantwortung. Frankfurt/M.; Berlin; Bern; Bruxelles; New York; Oxford; Wien: Peter Lang, 2014.


Le Colloque du Groupe d'Etudes Sartriennes 2014 hat am 20. und 21. Juni 2014 in der Sorbonne in Paris stattgefunden: Programme www.ges-sartre.fr


Newsletter Mai 14
Newsletter Januar 14


Call for Paper: Penser avec Sartre aujourd’hui. De nouvelles approches pour les études sartriennes ? Colloque international, 30-31 janvier 2015, Maison française d’Oxford - Englisch und Französisch


Am 1.11.2013 hat die FAZ ein Interview von Jörg Altwegg mit Vincent von Wroblewsky über Sartre und Camus veröffentlicht:
"Sartre contra Camus „Er bewunderte ihn – und wollte ihn verletzen“

Die Equipe Sartre hat ihre Website aktualisiert.


Ausstellung: Am 20. Juni 2014 eröffnete das ost-west-forum seine 28. Kunstausstellung mit
fotomalerischen Arbeiten von Elena Pogrzeba und mit Handzeichnungen von Wolfgang Weber.

Wolfgang Weber Handzeichnungen  (der menschliche Körper aus philosophischer und soziologischer Sicht) 

Elena Pogrzeba Fotomalerische Arbeiten (künstlerische Metaphern zur gesellschaftlichen Gegenwart)
www.elpog-fotokunst.de                  

„Kunstgedanken – Zeitgedanken“ 28. Kunstausstellung auf Gut Gödelitz

Eröffnung als Vorprogramm zum Vortrag von Edzard Reuter zu „Europa“

www.ost-west-forum.de   GUT  GÖDELITZ e.V.

Veranstaltungen – Ausstellungseröffnung mit Abbildungen und Biographien

 22. Juni bis 21. August 2014

 Laudtio: Prof. Dr. Szalai (Dresden)  -  Videoaufzeichnung unter „Veranstaltungen“


 






Startseite | Aktuelles | Carnets Sartre | Bibliographie | Links | Mitgliedschaft | Kontakt | Impressum |